News / Services

News

Baustoff Speed Dating 20 Top Industrien – an einem Tag – an einem Ort- 100 Produkt News!

 

Das Veranstaltungskonzept: 

20 Top Industrien kommen zu Ihnen in Ihre Region und präsentieren Ihre Produktneuheiten von 9:30 bis 16:00! Die Industrievertreter stehen den Teilnehmern aus dem Handel für individuelle Fragen und Einzelgespräche zur Verfügung. Parallel dazu werden Kurzreferate zur Vertiefung des Produktwissens abgehalten.

 

Nutzen Sie die Chance für sich und Ihre Mitarbeiter, in nur einem Tag, alle für Ihr Business relevanten Produktneuheiten kennen zu lernen, und Fragen kompetent beantwortet zu bekommen. 

Der Besuch ist für Mitarbeiter aus dem Baustoff-Fachhandel kostenlos. 

 

Bitte merken Sie sich den Termin in ihrer Region vor:

·  W/NÖ/B: 9. Jänner 2020

09.00 bis 17.00 Uhr

Hotel Metropol, Schillerplatz 1

3100 St. Pölten

·  STMK/K:14. Jänner 2020

09.00 bis 17.00 Uhr 

Hotel Ramada Graz, Seering 10

8141 Premstätten

·  S/OÖ/T/V: 21. Jänner 2020

09.00 bis 17.00 Uhr

BauAkademie Salzburg

 

Die detaillierte Ausschreibung und Anmeldung finden Sie hier. 

 



Service

Kooperation mit dem BBRZ:

Damit gutes Fachpersonal bei den richtigen Unternehmen landet pflegt das ba den Kontakt mit dem BBRZ. Eine Kurzpräsentation, des BBRZ und die Darstellung des Leistungsspektrums steht als Pdf Download zur Verfügung.

 

Download
BBRZ Info Broschüre
bbrz_kfu_broschuere_221019-kl.pdf
Adobe Acrobat Dokument 670.6 KB
Download
Ansprechpartner des BBRZ in Ihrer Region
Betriebskontakter_BBRZ.pdf
Adobe Acrobat Dokument 60.1 KB

MA Nina DÜR-Gnadenberger Betriebskontakterin des beruflichen Bildungs-u. Rehabilitationszentrums St. Pölten (Bild Mitte) und Eva Simsic (Bild links) BBRZ Wien, waren zu Gast im VBÖ Büro um das BBRZ und die sich aus der Zusammenarbeit für die Mitglieder des ba und VBÖ ergebenden Möglichkeiten zu präsentieren. 



News

10000 ba Pass ausgegeben

Im Mai 2019 wurde Afrim Kaili von Hagebau Schuberth in Melk der 10.000 ba-Ausbildungspass überreicht. Seinen ersten Seminareintrag hat er für ein Produktschulungsseminar der Firma Ytong erhalten. 

Wenn man davon ausgeht, dass jeder ba-Ausbildungspass-Inhaber durchschnittlich 4 bis 6 Seminare besucht hat, ist das jedenfalls ein Grund stolz auf die 42 Jahre des Österreichischen Baustoff Ausbildungszentrums zurückzublicken. Der Erfolg ist auf die partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen dem Baustoff-Fachhandel und der Industrie, den unermüdlichen Einsatz der ehrenamtlich tätigen Funktionäre und die Bereitschaft des Handels in die Ausbildung ihrer Mitarbeiter zu investieren zurückzuführen. 



News